Erfolgreiches Selbstmarketing – Kennst du den Grund warum du morgens aufstehen WILLST?

Ein Mann kommt in ein Schuhgeschäft. Der Verkäufer kommt auf ihn zu. „Wie kann ich Ihnen behilflich sein?“
„Ich hätte gerne ein paar schwarze Schuhe.“
„Ah, selbstverständlich, mein Herr. Sie brauchen sicherlich… Größe 42, nicht wahr?“
„Nein, ich hätte gern die 40 bitte.“

„Verzeihen Sie, aber ich bin schon 20 Jahre im Geschäft und Ihre Schuhgröße müsste die 42 sein, höchstens vielleicht 41, aber niemals 40.“
„Sagen Sie mal, wer wird die Schuhe bezahlen, Sie oder ich?“
„Sie…“
„Gut, also bringen sie mir die 40?“. Der Verkäufer geht ins Lager und auf dem Rückweg kommt ihm der Gedanke, dass die Schuhe natürlich ein Geschenk für einen anderen Herrn sein müssen.
Käufer: „Bringen sie mir bitte einen Schuhlöffel?“
Verkäufer: „Wie bitte? Sie wollen sie anziehen“
„Ja natürlich… Bringen sie mir jetzt einen Schuhlöffel? Dieser ist unerlässlich, damit diese Füße in diese Schuhe passen.“

Nach einigen fruchtlosen Versuchen und lächerlichen Verrenkungen schaffte es der Kunde, seinen ganzen Fuß in den Schuh zu quetschen.
„Sehr gut, ich nehme sie.“
„Soll ich sie Ihnen einpacken?“
„Nein danke, ich behalte sie an. Auf Wiedersehen.“
Der Mann schafft es mit Mühe und Not ein paar hundert Meter weiter, die das Schuhgeschäft von seiner Arbeit trennen. Er arbeitet als Angestellter in einer Bank. Um 16 Uhr nachmittags, nach über 6 Stunden in seinen neuen Schuhen, ist sein Gesicht vollkommen verzerrt und seine Augen gerötet. Dicke Tränen rollen über seine Wangen. Sein Kollege hatte ihn den ganzen Nachmittag beobachtet und ist ernsthalt um ihn besorgt.
„Was ist los? Geht’s dir schlecht?“
„Nein, es sind die Schuhe… sie drücken so sehr.“
„Oh… was ist passiert?“
„Sie sind zwei Nummern zu klein.“
„Wem gehören sie?“
„Mir.“
„Ich verstehe nicht. Tun dir deine Füße nicht weh?“
„Meine Füße bringen mich um!!“
„Und warum trägst du dann zwei Nummer zu klein?“

„Ich erkläre es dir: ich führe kein sehr schönes Leben. Ehrlich gesagt habe ich in letzter Zeit sehr wenige glückliche Momente.“
„Und?“
„Ich leide schrecklich mit diesen Schuhen, aber in einigen Stunden, wenn ich nach Hause komme und sie ausziehen werde, kannst du dir dann meine Erleichterung vorstellen? Welche Freude, welche Freude…“

 

Weiterlesen  Trainingsimpuls: wie ich mich vorbereite

Diese Geschichte von Jorge Bucay scheint doch vollkommen verrückt, oder?
Aber jetzt mal Hand aufs Herz. Wie viele Menschen schleppen sich täglich zur Arbeit und zwängen sich in ein System, das ihnen 2 Nummern zu klein ist und schreckliche Schmerzen bereitet. Alles für eine in Aussicht gestellte Freude beim Renteneintrittsalter.

Was bringt dich dazu morgens aufzustehen?

Was ist deine Antriebsfeder das zu tun, was du tust? Meine Überzeugung:

Wenn du tust, was du liebst, dann bist du auch gut darin. Und wenn das für andere wichtig ist, dann kommt das Geld von ganz allein.

 

Werde dir also darüber klar:

  1. Was ist Ihre Lebensmission oder Ihr Why?
  2. Welche Arbeit müssen Sie tun, um der Mensch zu werden, der Sie sein wollen
  3. Welche konkreten Schritte müssen Sie gehen um an Ihr Ziel zu kommen?

Genau darum geht es in meinem „Dein Selbstmarketing Workshop“ am 14.06.2017 in der Coworking Academy in Stuttgart.

 

Die Themen des Trainings:

Deine Positionierung – Im Workshop beantwortest du diese Frage nach dem Wer du bist und was du kannst und wem du einen Nutzen bietest.
Deine Story – Entwickle deinen Elevator Pitch, den du zukünftig in Social Media, auf deiner Webseite, in Präsentationen und im persönlichen Gespräch verwenden kannst.
Deine Vermarktung – Definiere konkrete Maßnahmen im Workshop, wie du dein Selbstmarketing nach dem Workshop aufbaust und umsetzt.

Dieser Workshop ist die Essenz eines 3-Tagestrainings für die Firma Bosch, das ich zuerst in einem 1-Tagesworkshop im Coworking anbieten werde.

Dein Nutzen des Trainings:

  • Nutze die Chance und stelle jetzt die Weichen für deinen Erfolg von morgen
  • Finde die richtige Positionierung und damit die richtigen Kunden und Aufträge
  • Tue was du liebst
Weiterlesen  Trainingsimpuls zum Thema Selbst-Marketing

Steffen Moll stellt die Coworking Academy und seinen Workshop vor:

Vielen Dank an ThoroughlyReviewed für das Bild „Business Executive Shoes Enterpreneurhttps://thoroughlyreviewed.com (Attribution 2.0 Generic).

Ähnliche Beiträge:

Hinterlassen Sie ein Kommentar