Inhalt ist King – Präsentationen außergewöhnlich aufbauen

Nutze die 3-er Methode

 

 

Die Zahl drei ist toll. Nicht zu viel und nicht zu wenig.

Bei dieser Methode beginnst du mit einer Botschaft und benennst 3 Gründe, warum das für den Zuhörer von Nutzen ist. Noch jeweils 3 Argumente finden, und ggf. einen Beweis dafür aufzeigen. Beende deine Präsentation mit einer eleganten Handlungsaufforderung.

Fertig.

 

Erzähle die Erfolgsgeschichte deines Kunden

 

 

Wenn KUNDEN beKUNDEN wie gut deine Produkte sind, ist das glaubwürdiger, als wenn du das tust. Verwende ZEUGEN um zu überZEUGEN:

  1. Finde die Erfolgsgeschichten deiner Kunden
  2. Beschreibe sie einem Interessenten, dass er sich darin wiederfindet
  3. Zeig wie das Problem gelöst wurde
  4. Zitiere den Kunden, wie er den Erfolg bestätigt

Verwende eine Analogie

 

 

Bildhafte Vergleiche eignen sich v.a. für Produkte, die für Laien schwer verständlich sind. Hilfreich ist da ein Bild, jeder kennt, wie z.B.:

Die Reise des Helden in Star Wars, eine Wanderung, Schifffahrt, Schatzsuche oder ein Fußball-Spiel.

Finde eine treffende Analogie und präsentiere dein Produkt dadurch verständlich und interessant.

 

Rätselraten: Mach es spannend

 

 

Was macht die Spannung in einem Krimi aus? Natürlich, dass man nicht weiß, wer der Mörder ist.

Nutze in deiner Präsentation das menschliche Bedürfnis, offene Fragen beantworten zu wollen:

  • Vor welchen „Rätseln“ stand ein Kunde, bevor er deine „Lösung“ fand?
  • Welche Fragen, die „Rätsel“ aufgaben, wurden bei der Produktentwicklung gelöst?

 

praesentieren lernt man nur durch praesentieren

Ähnliche Beiträge: